Home  Unkrautbekämpfung  Wirkungsprofile  

Wirkungsprofile

Wie hoch ist die Wirkung einzelner Herbizide gegen verschiedene Unkrautarten?

Wirkungsprofile

Hier bekommen Sie einen Überblick:
Sie geben zunächst das Entwicklungsstadium des Weizens an. So werden Ihnen nur Herbizide gezeigt, die zu dem Stadium auch zugelassen sind. Da die Herbizidwirkungen abhängig von der Größe der Unkräuter und von der Temperatur am Spritztag ist, müssen diese Werte ebenfalls eingeben werden.

Nach einem Klick auf die Schaltfläche „Wirkungen, Tabelle“ sehen Sie eine drei-geteilte Tabelle.
Links gibt es für vier verschiedene Aufwandmengen eine Übersicht zu den Wirkungsgraden der Herbizide.In der Mitte haben Berater aufgelistet, welche Wirkung bei verschiedenen Unkrautdichten mindestens erreicht werden sollten („Zielwirkung“).In den rechten Spalten sind für diese Zielwirkungen die notwendigen Aufwandmengen angegeben. Achtung! Rote Zahlen zeigen an, dass die Aufwandmenge über der zugelassenen Aufwandmenge liegt.


Stephan Goltermann, LALLF / Friederike de Mol, UR
22-04-2014

Neues
Aktualisierung 2013-2015
  (22-04-2014)
Neuer Früjahr Herbiziden
  (22-04-2014)
Schlaglichter
Wussten Sie, dass…?
Das Programm, auf das DSSHerbicide aufbaut, wird in Dänemark schon seit 20 Jahren genutzt.
Links

Projekt webseite: DSSHerbicide

Auf der Webseite des LALLF MV finden Sie detaillierte Berichte der Validierungsversuche
  (22-04-2014)